Donnerstag, 20. Februar 2014

Söldnerfahne - Entwurf

Für unsere LARP-Söldnergruppe, die "Greifen", für die ich auch meinen spätmittelalterlichen Söldner Iginio gebaut habe, möchte ich gerne eine Fahne machen, die in die Schlacht getragen werden kann, im Idealfall von einem Fähnrich :)

Vorbild ist Huberts Fahne seines Landsknecht-Fähnrichs, den er am Epic Empires und am Drachenfest gespielt hat.

Was meinen speziellen Entwurf angeht hab ich mich von der Fahne der Schwazer Knappen aus dem Tiroler Landesmuseum inspirieren lassen:

Als Trägermaterial hab ich schon Seide gekauft, die wunderbar fließend fällt und schon beim kleinsten Windhauch sich aufzublähen beginnt, außerdem aber sehr stabil und reißfest ist. Bis jetzt gibts mal den Entwurf.
Hier sieht man Fortuna (beliebige Fantasy-Glücksgöttin/Glücksallegorie) mit einem Füllhorn, aus dem sie Gold über den zentralen Greifen schüttet. Dahinter ein wilder Mann, der für das rauhe Söldnertum steht und seine Keule drohend erhoben hat. Darüber ein paar Wappen, die aber lt. Wunsch der anderen Greifen noch überarbeitet werden, darunter ein paar Waffen, wobei die anderen sich noch mehr "Gedöns" wünschen.

Na ja, mal schaun, wie es wird ...

Kommentare:

  1. falls die fahne noch nicht fertig ist,würd ich die waffen unten weg lassen so das man das eine oder andere wappen dazufügen kann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch mehr Wappen? Was gäbe es denn sonst noch?

      Löschen