Dienstag, 5. August 2014

Straußen-Fächer

Um antike römische Dekadenz hoch leben lassen zu können, muss ein Fächer her, mit dem man sich von seinem Sklaven Luft zuwedeln lassen kann, wenn man auf seinem Sella Curulis thront :)

Fürs Epic Empires entstanden, aus einfachen, 20-30cm langen Straußenfedern, ungefärbt, einer Holzwerkstoffplatte (5mm dick) und einem Buchen-Rundstab.

 Hier sieht man den vorn leicht zugespitzten Rundstab. in diese Spitze hab ich einen Schlitz gefräst, in den die runde Scheibe hinein passt.
 Und schon ist das ganze fertig zusammen gesteckt.
 In die Platte hab ich behelfsmäßig Löcher gepfuscht, in die die Federn gesteckt werden.

Da ich mit dem Exemplar nicht zufrieden war, hab ich es später noch mal probiert, siehe HIER.

Keine Kommentare:

Kommentar posten